Steven Scheschareg

© Andrea Peller

Biographie

Von Broadway bis Bayreuth: Der Bariton Steven Scheschareg wurde mit einer Grammy-Nominierung geehrt und gewann der George-London-Preis der Wiener Staatsoper.
Er wurde in New York City als Sohn österreichischer Auswanderer geboren und schon als Kind sammelte er erste Bühnenerfahrungen in Broadway-Musicals. Danach studierte er Gesang an der Juilliard und der Eastman School in New York und an der Musik Universität in Wien bei Thomas Hampson und Walter Berry. Erste Engagements folgten bei der Neuen Oper Wien und am Landestheater Linz, danach war er langjähriges Mitglied im Nationaltheater Mannheim. Gastengagements: Bayerische Staatsoper München, Salzburger Festspiele, Bayreuther Festspiele, Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Nürnberg, MuKö Leipzig, Volksoper Wien, Seefestspiele Mörbisch, Lehár Festival Bad Ischl u.a. Für nächstes Jahr sind Auftritte in Innsbruck, Budapest und am Stadttheater Klagenfurt geplant.



Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden