„Ui jessas nur net schlagn“ ist ein Titel, den Gerhard Bronner einst für einen gemeinsamen Theaterabend mit René Rumpold kreierte. Erinnerungen an weitere Zusammenarbeit innerhalb unterschiedlichster künstlerischer Genres sowie unvergessliche Melodien und Anekdoten – all das wird im Rahmen dieser Soiree präsentiert.
Am Klavier: Markus Vorzellner.

Besetzung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden

René Rumpold

© © privat
© Christian Husar

Biographie

Der vielseitige Künstler (von Oper bis Musical, von Schauspiel über Regie bis Autor) spielte unzählige internationale Produktionen, als auch an der Bühne Baden, wo er zuletzt als Zaza in LA CAGE AUX FOLLES brillierte.

Rumpold kreierte diverse Abende aus den Bereichen Chanson, Pop und Musical und war zuletzt als Herr Pogge am Theater Akzent in Kästners PÜNKTCHEN & ANTON zu hören. In Baden war er zuletzt im Max-Reinhardt-Foyer mit seinem Programm SUNRISE-SUNSET zu hören als auch bald im Rahmen eines großen Musical-Konzertes.